Ausstellung in Leipzig: Pflanzenpracht in Büchern

© 2013 Universitätsbibliothek Leipzig

Eine kleine, aber feine Ausstellung zeigt gegenwärtig die Leipziger Universitätsbibliothek: botanische Fachbücher aus der ca. 2.600 Bände umfassenden Sammlung des sächsischen Landtagsabgeordneten und Rittergutsbesitzers Rudolph Benno von Römer (1803-1871), die jener testamentarisch der Universitätsbibliothek gestiftet hatte. Im Vordergrund steht hier das Streben nach möglichst exakter und lebensechter Abbildung von Pflanzen, ob Neuentdeckungen, Kuriositäten oder altvertraute Arten der heimischen Flora. Weiterlesen