Einladung zum FairNaschen im Herrenkrugpark – eine Kaffeetafel im Grünen

am 07. Juni 2015
von 14 bis 18 Uhr
auf den Wiesen neben dem Vitopia-Gelände
Herrenkrug 2 (nähe Elbe-Radbrücke)

Flyer FairNaschen

Fair gehandelten Kaffee und selbstgebackenen Kuchen mitten im Park genießen – das ist „FAIRnaschen im Herrenkrugpark“. Die Vitopia eG lädt gemeinsam mit dem Netzwerk FORUM:GARTEN Magdeburg am 07.06.2015 von 14 bis 18 Uhr zur fairsten Kaffeetafel Magdeburgs ein. In einem festlichen Ambiente trifft man sich nicht nur gemeinschaftlich zu einer langen Kaffeetafel. Die Gäste erwarten auch Livemusik mit der Band Foyal, Infostände, Mitmachaktionen, ein buntes Kinderprogramm und eine Pflanzentauschbörse. Jeder, der Saatgut oder Pflanzen aus dem eigenen Garten zum kostenlosen Tauschen mitbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Die Veranstaltung richtet sich besonders an Familien aus Magdeburg und Umgebung aber auch an alle anderen Interessenten jeden Alters und jeder Herkunft.

Kuchen und Kaffee gibt es vor Ort, eigene Backkreationen sind aber auch gerne gesehen. Wer sich vorab einen Platz an der Kaffeetafel sichern möchte, kann dies gerne unter fairnaschen@vitopia.de oder Tel:0391/40829329 tun.

„FAIRnaschen im Herrenkrugpark“ steht unter dem Motto „Fairness“. Fairness hat viele Gesichter. Fair sein ist nicht nur gegenüber anderen Menschen möglich, sondern auch gegenüber der Natur. Allgemeines Ziel der Veranstaltung ist die Sensibilisierung für die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und fairen Konsum/Handel. Darüber hinaus soll die Veranstaltung nicht zuletzt durch die Auswahl des Veranstaltungsortes auf das Grün in Magdeburg aufmerksam machen und bietet eine Plattform für die Vorstellung grüner Initiativen in Magdeburg und deren Vernetzung.

Neben den Mitgliedern des FORUM:GARTEN Magdeburg (Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) e.V., Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e.V., Vitopia eG, IkuGa Magdeburg, Gruson Kultur- und Gewächshäuser e.V., Förderverein Elbauenpark e. V. und Streuobstwiesenprojekt der KEB im Land Sachsen-Anhalt e. V.) beteiligen sich auch andere Initiativen wie Fairtrade Town Magdeburg, das einewelthaus Magdeburg (AGSA e.V.), das Willkommensnetzwerk Neu Olvenstedt und Transition Town Magdeburg an der Veranstaltung.

Kontakt und Infos:
www.forumgarten-magdeburg.de, facebook.com/fairnaschen, Email: fairnaschen@vitopia.de, Tel: 0391/40829329

Flyer FairNaschen, pdf